Vault-Updates nach dem Rollback

Muss ich meinen Haven-Tresor nach dem Rollback aktualisieren?

Ja, neue Versionen des Desktops. Web- und CLI-Tresore sind jetzt über die folgenden Links verfügbar.

HINWEIS: Da Konvertierungen im Tresor deaktiviert sind, wird der Portfoliowert als $0 angezeigt. Dies liegt daran, dass kein Preisfeed zum Tresor geht. Die Vermögenswerte können weiterhin sicher im Tresor aufbewahrt werden und der korrekte Portfoliosaldo wird nach der zweiten Netzwerkgabel wiederhergestellt.

Je nachdem, welchen Tresor Sie verwenden, variieren die Anweisungen. Dies wird im Folgenden erläutert:

Web-Vault- Dieser Tresor kann nur mit einem Remote-Knoten verwendet werden, sodass der Synchronisierungsprozess automatisch im Hintergrund erfolgt. Vor der erneuten Verwendung des Tresors müssen jedoch alle Benutzer einen wichtigen Schritt ausführen. Befolgen Sie diese kurze Anleitung, um wieder einsatzbereit zu sein.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version (v1.4.1) hier ausführen https://vault.havenprotocol.org/#/
  • Melden Sie sich bei Ihrem Tresorkonto an oder stellen Sie es wieder her
  • Die Kettenneusynchronisierung erfolgt automatisch. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also haben Sie bitte etwas Geduld, während der Vorgang abgeschlossen ist.

Desktop-Tresor- Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um wieder einsatzbereit zu sein:

  • Laden Sie die neueste Version (v1.4.1) hier herunter: https://havenprotocol.org/products/
  • Melden Sie sich bei Ihrem Tresorkonto an oder stellen Sie es wieder her
  • Der Resynchronisierungsprozess erfolgt automatisch, unabhängig davon, ob Sie einen Remote- oder lokalen Knoten mit diesem Tresor verwenden. Wenn Sie einen lokalen Knoten (Daemon) verwenden, lesen Sie die Hinweise zur CLI unten. Die Neusynchronisierung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie etwas Geduld, während der Vorgang abgeschlossen ist.

CLI-Tresor- Für CLI-Benutzer müssen Sie die neueste Version (v1.4.1) hier herunterladen https://havenprotocol.org/products/ und führen Sie den CLI-Tresor wie gewohnt aus, müssen jedoch zuerst Folgendes tun.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Backup des Tresor-Seeds haben.

Löschen Sie die Wallet-Datendatei. Der Speicherort hierfür variiert je nach verwendetem Betriebssystem.

  • Zum Mac OS gehe zu: MacintoshHD/Users/Username Sie finden zwei Dateien, die mit einem Tresor verknüpft sind, eine mit dem vaultname und einer mit vaultname.keys Löschen Sie nur den Tresornamen NICHT den .keys Datei. Anschließend können Sie die Tresordatei neu generieren und Ihren Tresor wie gewohnt öffnen.
  • Zum Windows gehe zu: C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Haven\xvault2\main und befolgen Sie die gleichen Anweisungen wie oben für MacOS. Wenn Sie die Dateien vollständig entfernen möchten, speichert Windows Tresordateien an zwei Orten, wie unten gezeigt:
  • C:\Users\<username>\AppData\Local\Haven
  • C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Haven
  • Zum Linux gehe zu: .config/Haven/xvault2/main und befolgen Sie die Anweisungen wie oben.

Der Daemon führt den Rollback-Synchronisierungsprozess automatisch durch und sollte nur wenige Minuten dauern. 

Die Neusynchronisierung der Wallets kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also haben Sie bitte etwas Geduld, während dieser Vorgang abgeschlossen ist.

WICHTIG: Während des Resync-Vorgangs kann sich Ihr Kontostand ändern, wenn Sie in der Zeit zwischen Rollback und Fork Transaktionen durchgeführt haben. Sobald die Neusynchronisierung abgeschlossen ist, wird das korrekte Guthaben angezeigt und Sie können sicher Überweisungen zu und von Börsen durchführen, sobald diese ihre Haven-Wallets wieder geöffnet haben.

HINWEIS: Versuchen Sie nicht, Transaktionen durchzuführen, bevor Sie die Neusynchronisierung abgeschlossen haben, da alle Transaktionen abgelehnt werden

Wenn Sie irgendwelche Probleme mit dem Prozess haben, wenden Sie sich bitte an unseren Discord, Telegram oder Twitter und wir helfen Ihnen, wieder einsatzbereit zu sein.

….und merke dir: Konvertierungen im Tresor werden NICHT nach dieser Gabelung wieder eingesetzt werden. Diese Funktionalität wird live geschaltet, nachdem die externen Audits abgeschlossen, der Code Entwarnung gegeben und ein zweiter Hard Fork durchgeführt wurde. Im Moment gibt es dafür keinen Zeitrahmen, obwohl wir hart daran arbeiten, dieses wichtige Stück fertig zu stellen.

Halten Sie nach weiteren Updates Ausschau.

Bisherige Ergebnis der Rollback-Abstimmung und nächste Schritte
de_DE_formalDeutsch (Sie)