Schnellstartanleitung für Docker-Images

So starten Sie Docker-Port: docker run -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend

/my/folder/.haven benötigt Schreibberechtigung für UID 100, GID 1000

-v zeigt an, dass Sie ein Volume mounten möchten /my/folder/.haven (es ist Ihr lokales Datenverzeichnis)

Der zweite Teil ( /home/haven/.haven ist der Einhängepunkt im Docker-Container)

/home/haven/.haven/lmdb ist ein Pfad innerhalb des Containers. Container ist wie eine virtuelle Maschine, aber leichter (eigentlich an Ihr zugrunde liegendes Betriebssystem gebunden, anstatt ein weiteres darüber zu installieren)

Wenn Sie eine interaktive Sitzung ausführen möchten: docker run -ti -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend

Bei einer nicht interaktiven Sitzung: Docker Run -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend --non-interactive

Abgetrennter Modus: docker run -d -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend --non-interactive

Sie können den aktuell ausgeführten Container mit auflisten: docker ps

verbinde darin mit: docker exec -ti <container_id> sh

und hör auf mit: docker stop <container_id>

So binden Sie den Port außerhalb von Docker: docker run -d -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend --non-interactive --rpc-bind-ip 0.0.0.0 --confirm-external-bind

So binden Sie den Port an Ihren Host (damit Ihr Dämon außerhalb des Hosts erreichbar ist): docker run -p17750:17750 -d -v /my/folder/.haven:/home/haven/.haven havenprotocolorg/haven-cli:latest havend --non-interactive --rpc-bind-ip 0.0.0.0 --confirm-external-bind

Bisherige Erstellen Sie eine Papier-Wallet
Nächster Haven 2.0 – Vault-Kurzanleitung
de_DE_formalDeutsch (Sie)