Schlüssel ausgeben

Du bist hier:
<Alle Themen

Die Grundlagen

Eines der beiden Paare von privaten und öffentlichen kryptografischen Schlüsseln, über die jedes Konto verfügt, mit dem Privat Ausgabenschlüssel, mit dem Geld auf dem Konto ausgegeben wird.

Detaillierte Informationen

Das Privat Der Ausgabenschlüssel ist eine 256-Bit-Ganzzahl, die zum Signieren von Haven-Transaktionen verwendet wird. Mit der aktuellen deterministischen Schlüsselableitungsmethode der offiziellen Brieftasche ist der private Ausgabenschlüssel auch eine alternative Darstellung des Mnemonik-Samen. Es kann verwendet werden, um alle anderen Kontoschlüssel abzuleiten.

Bisherige Skalierbarkeit
Nächster Stealth-Adressen
Inhaltsverzeichnis
de_DE_formalDeutsch (Sie)