Transaktionen

Einführung

Haven hat viele Ähnlichkeiten mit vielen anderen gängigen Kryptowährungen, aber aufgrund der in Haven integrierten Privatsphäre bedeutet dies, dass es einige wichtige Unterschiede gibt. Haven unterscheidet sich unter anderem darin, wie Transaktionen im Netzwerk abgewickelt werden.

Dieser Leitfaden geht nicht auf die technischen Details ein, sondern soll Haven-Benutzern eine einfache Erklärung geben, wie sie ihren privaten Speicher optimal nutzen und Fehler vermeiden können, wenn sie die direkte Kontrolle über ihre Finanzen übernehmen.

Wie funktioniert es?

Der einfachste Weg, über Haven-Transaktionen nachzudenken, besteht darin, sich die Einlagen (Inputs) in einem Saldo wie einzelne Banknoten vorzustellen.

Zum Beispiel:

Wenn Sie 2 Lose mit 10 XHV in Ihren Tresor legen, werden diese als 2x 10 XHV-Banknoten gezählt.

Haven funktioniert ähnlich wie das Ausgeben von Notizen in einem Geschäft. Angenommen, Sie möchten etwas für 5 XHV kaufen, geben Sie dem Ladenbesitzer eine 10 XHV-Note und warten Sie auf die Änderung von 5 XHV.

Das gleiche Prinzip gilt für die Verwendung eines der Haven xAssets im Netzwerk. Wenn Sie also 5 XHV von einer 10 XHV-Notiz übertragen möchten, sperren Sie die Änderung, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Sobald Sie fertig sind, erhalten Sie Ihr Wechselgeld von 5 XHV. 

Wenn Sie dies auf die Verwendung des Haven-Tresors anwenden, bedeutet dies einfach, dass beim Überweisen oder Umwandeln einer Ihrer Einzahlungen diese bis zum Abschluss der Transaktion gesperrt werden.

HABEN TIPP- Wenn Sie Ihrem Tresor ein Guthaben hinzufügen, lohnt es sich, es in kleinere Einlagen aufzuteilen, damit Sie viele kleinere 'Noten' anstatt einer großen haben. Wenn Sie beispielsweise 500 XHV haben, möchten Sie diese möglicherweise in 5 x 100 XHV-Noten aufteilen. Dies bedeutet, dass bei einer Transaktion nicht das gesamte Guthaben gesperrt wird, bis es abgeschlossen ist.

HABEN TIPP- Eine weitere einfache Möglichkeit, Ihr Geld zu verwalten, besteht darin, zwei separate Tresore zu erstellen, einen für die Langzeitlagerung und einen für den aktiveren, alltäglichen Gebrauch. Auf diese Weise können Sie kleinere Einzahlungen in den aktiven Tresor übertragen, wo die Verwaltung vereinfacht wird.


…und merke dir

Dieses Prinzip gilt für alle Transaktionen innerhalb des Haven-Netzwerks, auch wenn Sie zwischen XHV und anderen xAssets konvertieren. Beachten Sie, dass die Umstellung bis zu 7 Tage dauern kann. Wenn Sie also nicht Ihr gesamtes Guthaben umrechnen, ist dies ein weiterer Grund, Ihre Einzahlungen in kleinere Beträge aufzuteilen.

Bisherige Ein Leitfaden für Anfänger zu xBTC
Nächster Gebühren
de_DE_formalDeutsch (Sie)