Gebühren

Um jedem Benutzer Sicherheit und Vertrauen in die Nutzung von Haven zu bieten, haben wir eine Gebührenstruktur implementiert. Dies stellt sicher, dass alle Versuche, den Preis in großem Maßstab zu manipulieren, sowohl mit den tatsächlichen Gebühren als auch mit der Zeit zum Freischalten des Geldes verbunden sind.

Die aktuelle Gebührenstruktur ist nachstehend aufgeführt:

Das Diagramm zeigt alle verschiedenen Arten von Transaktionen, die einem Benutzer innerhalb des Netzwerks zur Verfügung stehen. Je nach getätigter Transaktion fallen unterschiedliche Gebühren und Gebührenwährungen an.

Gebührentabelle für Transaktionstypen

Art der TransaktionGebührenartGebühr zahlbar in:Zeit freischalten
XHV-TransferStandard-TX-GebührXHV~20 Minuten (10 Blöcke)
xUSD-ÜberweisungStandard-TX-GebührxUSD~20 Minuten (10 Blöcke)
xVermögensübertragungStandard-TX-GebührxAsset wird gesendet~20 Minuten (10 Blöcke)
Umrechnung von XHV in xUSDStandard-TX-Gebühr + UmwandlungsgebührXHVVariabel je nach bezahlter Gebühr
Umrechnung von xUSD in XHVStandard-TX-Gebühr + UmwandlungsgebührxUSDVariabel je nach bezahlter Gebühr
xUSD <> xAsset-ConversionStandard-TX-Gebühr + Umtauschgebühr von 0,5%xUSD (für xUSD > xAsset)
xAsset (für xAsset > xUSD)
~48 Stunden (1440 Blöcke)

Hinweis: Für Onshore- und Offshore-Transaktionen gelten die gleichen Gebühren.

Um eine einfachere Überweisungs- und Umrechnungsmethode zu ermöglichen, sind die Gebühren in der Sendewährung zu entrichten. Ein Benutzer muss beispielsweise kein XHV-Guthaben in seinem Tresor haben, um xUSD zu senden und umgekehrt. Dies beseitigt eines der Probleme, die häufig mit DeFi-Produkten verbunden sind, bei denen Sie ein Guthaben von einem Token haben müssen, um ein anderes zu senden.

Gebührentypen

Standard-Netzwerkgebühren- Dies sind die Standardtransaktionsgebühren, die an die Bergleute im Haven-Netzwerk gezahlt werden. Diese basieren auf der gleichen Höhe wie die Standardtransaktionsgebühren von Monero. 5% davon gehen derzeit an die Governance-Brieftasche, um die Entwickler sowie die Kosten für Listings, Infrastruktur und Marketing zu bezahlen. Dies sind die einzigen Gebühren, die bei Überweisungen zu zahlen sind.

XHV / xUSD-Konvertierungsgebühren- Diese Gebühren werden an die Haven-Governance-Brieftasche gezahlt, wenn ein Benutzer eine Konvertierung zwischen XHV und xUSD vornimmt. Die gezahlte Gebühr kann erheblich variieren und hängt von der für die Transaktion gewählten Entsperrzeit ab.

xAsset-Konvertierung Gebühren– Beim Umtausch zwischen xUSD und allen anderen xAssets fallen Gebühren an. Dies ist eine Pauschalgebühr von 0,5% des umgewandelten Betrags zuzüglich der Standard-Transaktionsgebühr. Die Gebühren hierfür sind in der sendenden Währung zu entrichten, sodass die Nutzer keine zusätzlichen Währungen in ihrem Guthaben benötigen. Für die Umrechnung von xBTC -> xUSD würden Sie also die Gebühren in xBTC bezahlen. Die Entsperrzeit für diese Transaktionen beträgt alle ~48 Stunden (1440 Blöcke).

80% der Umtauschgebühren werden verbrannt (vernichtet), um durch Reduzierung des zirkulierenden Angebots die Inflationswirkung zu begrenzen. Die verbleibenden 20% werden wie folgt zwischen der Governance-Wallet und den Minern aufgeteilt:

  • 0.5% Gesamtgebühr, wobei 0.4% verbrannt wird
  • Die verbleibenden 0,1% werden gleichmäßig zwischen den Bergleuten und der Regierungsgeldbörse aufgeteilt (jeweils 0,05%).

Was bedeutet das?

Bei Umrechnungen zwischen XHV und xUSD werden die Gebühren als % des umzurechnenden Betrags ausgedrückt und können gemäß der folgenden Tabelle variieren:

Langsamere Transaktion = niedrigere Gebühr <—-> Schnellere Transaktion = höhere Gebühr

Entsperrzeit (Stunden)PrioritätZeit freischalten (Blöcke)Gebühr als % der Konvertierung
~6:00418020
~24:00372010
~48:00214405
~168:00150400.2

Beispiel:

Eine Konvertierung von 1000 xUSD in XHV unter Verwendung einer Entsperrung mit Priorität 2 (ca. 48 Stunden) würde Folgendes kosten: 1000 x 0,05 = 50 x USD Umtauschgebühr (+ Standard-TX-Gebühr)

Warum der große Unterschied bei den Gebühren?

Ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Netzwerksicherheit und der Preisintegrität ist die Verwendung eines gleitenden Durchschnitts in Verbindung mit einer Gebühr, die proportional zur Größe der Transaktion ist.

Wenn Sie eine schnellere Transaktion wünschen, müssen Sie einen höheren % des konvertierten Betrags bezahlen.

Wie die obige Tabelle zeigt, kann sie für die langsamste Transaktionszeit von 20% bis hinunter zu 0,2% reichen.

Dies wurde umgesetzt, um die Anreize für schlechte Akteure zu verringern, Marktpreismanipulationen zu versuchen, um finanziell zu gewinnen, da die Kosten dafür unrentabel sind.

HINWEIS: Der Umrechnungskurs und damit die Gebühren sind zum Zeitpunkt der Transaktionsbestätigung nicht festgelegt, wenn der Block abgebaut wird. Dies eliminiert mögliche Ausrutscher und stellt sicher, dass der Benutzer genau weiß, was er erhält und welche Gebühren zu zahlen sind.

Die oben angegebene Gebührenstruktur wird für den Konvertierungsprozess des Prägens / Brennens zwischen XHV und xAssets verwendet.

Für regelmäßige Überweisungen von XHV oder xAssets fallen nur die üblichen Transaktionsgebühren an. Diese können variieren, sind aber in der Regel Bruchteile eines Cents oder XHV und basieren auf der Monero-Gebührenstruktur. 

Details dazu finden Sie hier: https://www.monero.how/monero-transaction-fees

Bisherige Transaktionen
Nächster Alles über Knoten
de_DE_formalDeutsch (Sie)